Fehler und Verbesserungsvorschläge mitteilen
Login
Private Pflegeversicherung

Versicherungsvergleiche:
Private Pflegeversicherung

Die private Pflegeversicherung schützt Sie und Ihre Angehörigen vor dem finanziellen Ruin, wenn Sie pflegebedürftig werden.

Private Pflegeversicherung

Mehrere Angebote vergleichen
In einem Satz:

Hier finden Sie Informationen über die staatliche Unterstützung der privaten Pflegeversicherung.
Staatliche Unterstützung für die private Pflegeversicherung

Der Staat möchte dafür sorgen, dass es attraktiver wird, eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Aus diesem Grunde soll ab 2013 eine monatliche Prämie für derartige Versicherungsverträge gezahlt werden. Statistiken lassen befürchten, dass die Zahl der pflegebedürftigen Personen zukünftig ansteigt. Die Finanzierung der Pflege wird demnach mehr und mehr zu einem Problem.

Wer den Staat durch eine private Pflegeversicherung entlasten möchte, kann ab 2013 auf einen Zuschuss von 60,- Euro im Jahr setzen. Um diesen Zuschuss zu erhalten, muss der Versicherungsbeitrag allerdings mindestens 10,- Euro im Monat betragen. Die Basis für die Finanzierung der Pflege wird somit um einiges erweitert.

Für alle erwachsenen Menschen, die in der privaten oder sozialen Pflegeversicherung versichert sind, kann eine solche private Vorsorge abgeschlossen werden. Ausgeschlossen sind Personen, die minderjährig oder bereits pflegebedürftig sind. Vom Staat gefördert werden die Verträge, die im Fall der Pflegebedürftigkeit eine Geldleistung erbringen, die dem gesetzlichen Pflegegeld entspricht. Zusätzliche Leistungen können ruhig vertraglich vereinbart sein, werden aber nicht gefördert.

Verschiedene Anbieter vergleichen

Ein Problem im Hinblick auf die gesetzliche Pflegeversicherung ist, dass nur ein Teil der Pflegekosten übernommen wird. Für über diesen Betrag hinausgehende Kosten müssen die Angehörigen des Pflegebedürftigen aufkommen. Um sich vor solchen zusätzlichen Belastungen zu schützen, kann die private Pflegeversicherung abgeschlossen werden.

Sowohl für häusliche, wie auch stationäre Pflege fallen im Ernstfall sehr hohe Kosten an. So bietet es sich an, bereits frühzeitig einen entsprechenden Versicherungsvertrag abzuschließen. Durch die private Pflegeversicherung wird diese Lücke geschlossen und die Angehörigen vor zu großen Belastungen geschützt. Wer sich in jungen Jahren für den Abschluss der Versicherung entscheidet kann davon profitieren, dass in der Regel noch keine ernsthaften Gesundheitsstörungen vorliegen. So besteht die Auswahl aus zahlreichen Tarifen.

Doch auch die Wahl des Anbieters muss gut überlegt sein. Durch einen Versicherungsvergleich können die Angebote gefunden werden, die den persönlichen Anforderungen an die Versicherung entsprechen. Für ein schnelles Suchergebnis kann der private Pflegeversicherung Rechner genutzt werden. Es müssen nur minimale Angaben gemacht werden und schon wird eine Übersicht über in Frage kommende Versicherer zur Verfügung gestellt. So fällt die Wahl des Anbieters recht leicht.

Zu finden ist der auf Calculino.com angeboten Vergleichsrechner unter dem Tab Rechner.








Hier werben

 

Seite 199

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt calculino.com steht zum Verkauf Besucherstatistiken von calculino.com etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse

[GOOGLE_REMARKETING]