Fehler und Verbesserungsvorschläge mitteilen
Login
Tagesgeldkonto im Vergleich

Geldanlage:
Tagesgeldkonto im Vergleich

Tagesgeldkonten bieten eine hohe Verzinsung ganz ohne Risiko - und das bei täglicher Verfügbarkeit. Allerdings können sich die Zinssätze für Tagesgeld erheblich unterscheiden...

Tagesgeldkonto im Vergleich

Auf der Suche nach dem Tagesgeldkonto mit den höchsten Zinsen?
In einem Satz:

Auf dieser Seite finden Sie die ausführliche Anleitung zu dem unter Rechner angebotenen Tagesgeldvergleich.
In dem unter dem Reiter Rechner angebotenen Tagesgeldvergleich finden Sie die Zinssätze der wichtigsten Tagesgeldkonten nach Höhe der Zinsen sortiert.

Um nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten zu erhalten, klicken Sie auf das Banken-Logo oder auf den Link "zur Bank". Wenn Ihnen ein Angebot zusagt, können Sie auch gleich online ein Tagesgeldkonto eröffnen.

Bei Ihrer Wahl sollten Sie jedoch den Garantiezins (Zinslaufzeit) und die Einlagensicherung beachten. Diese Angaben finden Sie ebenfalls in unserem Vergleichsrechner.

Die garantierte Zinslaufzeit gibt an, wie lange die versprochenen Zinsen garantiert gezahlt werden. Nach Ablauf dieser Zeit haben die Banken theoretisch die Möglichkeit, den Zinssatz täglich anzupassen. Darum heißt das Tagesgeldkonto nunmal TAGESGELD-Konto. In der Realität sind die Zinsen jedoch über lange Zeiträume stabil, weil die Banken mit täglich wechselnden Zinssätzen keine Kunden vergraulen wollen.

Die Einlagensicherung gibt an, bis zu welcher Höhe Ihr Geld im Falle einer Bankenpleite sicher ist. Dazu sind die Banken in der Regel einem Einlagensicherungsfonds angeschlossen. Während in Deutschland die abgesicherte Summe für "Normalanleger" gigantisch groß ist, sollten Sie bei ausländischen Banken besonders aufmerksam sein. Hier sind teilweise nur niedrige Summen von z.B. 20.000,- Euro abgesichert. Wenn Sie weniger anlegen möchten, ist das für Sie kein Nachteil. Wenn Sie jedoch einen größeren Geldbetrag anlegen möchten, sollten Sie dort maximal den abgesicherten Betrag anlegen und den Rest bei einer anderen Bank, auch wenn der Zinssatz dort möglicherweise etwas geringer ausfällt.

Bei den Tagesgeld-Anbietern gibt es einen großen Wettbewerb und fast täglich kommen andere Angebote auf den Markt. Wenn Banken ihre Angebote ändern, werden diese in unserer Zinsübersicht automatisch an die aktuellen Zinskonditionen angepasst. Somit finden Sie hier zu jeder Zeit aktuelle Angaben. Dennoch ist die einzig rechtliche Grundlage der Zinssatz, der im Vertrag der jeweiligen Bank steht. Dieser sollte vor Abschluss auf jeden Fall noch einmal mit den Angaben aus der Zinsübersicht verglichen werden.

Übrigens: Bei einem Tagesgeldkonto können Sie jederzeit und beliebig oft Ihr Guthaben ganz oder teilweise wieder abheben, ohne irgendwelche Vorschusszinsen oder ähnliches zahlen zu müssen. Im Gegensatz zu einer Anlage in Wertpapieren ist das Risiko so gut wie Null. Somit ist ein Tagesgeldkonto von der Sicherheit her vergleichbar mit dem klassischen Sparbuch, allerdings mit deutlich höheren Zinsen.

Wenn Sie jetzt die Tagesgeldkonten vergleichen wollen, klicken Sie einfach auf den Reiter Rechner.

 

Seite 155

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt calculino.com steht zum Verkauf Besucherstatistiken von calculino.com etracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse

[GOOGLE_REMARKETING]